Allgemein

Neue Generation der funkferngesteuerten Geräteträger – RoboEVO

Der neue Energreen RoboEVO ist ein funkferngesteuerter Geräteträger, der im schwer zugänglichen Gelände mit Steigungen bis zu 55° eingesetzt werden kann.

Ausgestattet mit einem Kraftvollen 40-PS-Dieselmotor der Abgasstufe Stage V von YANMAR.

Dank der doppelt wirkenden hydraulischen Steuergeräte kann der Energreen RoboEVO mit über 30 Anbaugeräten ausgestattet werden.

Durch die neue Fahrwerksgeometrie und dem hydraulischen Spannsystem der Raupenketten bietet der RoboEVO im unzugänglichsten Gelände maximale Standsicherheit. Der Bodendruck wird verringert und verbessert die Verzahnung der Raupenketten mit der Bodenoberfläche.

Der funkferngesteuerte Geräteträger Energreen RoboEVO ist mit einem speziellen Fronthubwerk, das auch den schnellen Wechsel der Anbaugeräte ermöglicht, ausgestattet. Das Fronthubwerk lässt sich über die Funkfernbedienung in drei verschiedene Modi einstellen. Schwimmstellung, Gefedert und Starr – dies ermöglicht eine ideale Geländekopie.

Fronthubwerk mit Schnellkupplung
hydraulische Schnellkupplung CEJN

Alle aktuellen und früheren Anbaugeräten von Energreen – auch die der Vorgängermodelle in dieser Kategorie – passen auch an den neuen RoboEVO.

Der Energreen RoboEVO ist mit einem Schutzkorb aus Stahl für die Kühlereinheit ausgestattet. Die massive Konstruktion aus Rund- und Flachstahl sichert einen hervorragenden Schutz gegen Beschädigungen der Kühlereinheit – selbst bei schweren Kollisionen oder Überschlägen. Der doppelte, im Rahmen integrierte Überrollbügel bietet einen kompletten Maschinenschutz.

Video

Anfrage